Homepage
Aufnahme-Philosophie
Label-Philosophie
Neuerscheinungen
Genuin News
Links
Team
Kontakt
Neuerscheinungen
Genuin Editionen
Genuin CD-Katalog
Genuin CD-Suche
     
GEN 21750
EAN: 4260036257502
2.7.2021
18.90 €

Hans Börner (1927-2006)  
From 50 Aphoristic Studies, Op. 34
Contrasts
Johann Georg Pisendel (1687-1755)  
Sonata for Solo Violin without Bass in A minor
Largo
Allegro
Giga
Variations
Hans Börner (1927-2006)  
From 50 Aphoristic Studies, Op. 34
Allegro appassionato (change of meter)
Foxtrot
Waltz
Polka and Mazurka
Rainer Lischka (*1942)  
Three Pieces for Solo Violin
Energetic
Cantabile
With verve
Stefan Frenkel (1902-1979)  
Sonata for Solo Violin, Op. 1
Praeludium (Molto sostenuto)
Scherzino (Poco vivace - Piu Tranquillo
Quasi Adagio
Presto
Fuge (Moderato poco maestoso
Fantasy for Solo Violin
Rainer Lischka (*1942)  
Frivolities for Solo Violin
ABC (mambo feel)
Major thirds/minor thirds (as in blues)
2-3-4 (exuberant)
Hans Börner (1927-2006)  
From 50 Aphoristic Studies, Op. 34
Maestoso
Gypsy melody
   

Contrasts


Dresden Solo


Auf Lager, Versand in 1-2 Tagen.


Wir berechnen keine Versandkosten!

Bitte lesen Sie unsere AGB, Datenschutzerklärung und Widerrufsbelehrung.







Vom ersten Ton an besticht die neue GENUIN-CD der Geigerin Annette Unger mit einem Programm Dresdner Musik aus Vergangenheit und Gegenwart voller elektrisierender Kontraste. Die älteste Komposition ist vom Bach-Zeitgenossen Johann Georg Pisendel, die jüngste von Manfred Weiss wurde erst 2015 von Annette Unger uraufgeführt. Außer dem Werk des großen Pisendel sind alle anderen Stücke dieser Produktion Welt-Ersteinspielungen. Die makellos und farbenreich musizierende Annette Unger präsentiert ein Kaleidoskop geigerischer Möglichkeiten, kompositorischer Ansätze und geistiger Zugänge zur Musik, innig verbunden mit der Musikstadt Dresden.


MDR Klassik
Am 23. August 2021 wurde Contrasts in der Sendung "Die neue Aufnahme" bei MDR Klassik vorgestellt.